Über uns

Das Projekt „Kultur mobil“ gibt es seit 2012. Es wurde auf Initiative der zentren plus Holthausen, Benrath, Hassels und Reisholz ins Leben gerufen und wird von professionellen Kulturschaffenden begleitet und maßgeblich unterstützt. Ziel ist es, mit attraktiven Aktionen und interessanten Angeboten ältere Menschen in den Stadtteilen zu erreichen. Diese Kulturaktionen wurden gemeinsam mit Ehrenamtlichen erarbeitet und entwickelt und auf Straßen und Plätzen im Stadtbezirk 09 mit jeweils eigenen Schwerpunkten in den Bereichen Musik, Film, Fotografie, Theater und Literatur durchgeführt. Menschen aller Altersgruppen kamen zusammen und ins Gespräch.

2017 präsentierte „Kultur mobil“ einen besonderen Reiseführer. Im Frühjahr wurde durch einen Aufruf in der Presse eingeladen, Orte im Stadtbezirk 09 zu nennen, die persönlich bedeutsam sind und solche zu entdecken. In regelmäßigen Abständen wurden daraufhin vorgeschlagene Orte gemeinsam erkundet, Kenntnisse erweitert, Erfahrungen ausgetauscht und das persönliche Wohnumfeld mit einem neuen Blick und zusammen mit anderen betrachtet. Es wurde auf wichtige Informationen, z. B. Erreichbarkeit mit ÖPNV, Parkplätze und Toiletten in der Umgebung, Sitzmöglichkeiten oder gemütliche Einkehrmöglichkeiten geachtet.

Wir wünschen Ihnen viel Freude, den Stadtbezirk in seiner Vielfalt zu erleben!

Seit Dezember 2019 finden Sie den Reiseführer nun auch im Internet – die Buchversion ist vergriffen. Wir bemühen uns, die Artikel so aktuell wie möglich zu halten, ebenso sollen neue Empfehlungen und Geheimtipps für Orte, Spaziergänge und Wanderungen hinzukommen.
Leider lassen sich Fehler dabei nicht immer vermeiden oder manchmal werden Änderungen nicht bemerkt. Deshalb bitten wie Sie um Ihre Mithilfe. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Angaben im Reiseführer nicht (mehr) korrekt sind: duesseldorf-sued-entdecken@web.de . Vielen Dank!
Und wenn Sie uns einen besuchenswerten Ort im Bezirk 09 zeigen möchten, der noch nicht in unserem Reiseführer auftaucht (und auch nicht in den üblichen Reiseführern), sind wir gespannt!

Die Adressen und Träger der vier „zentren plus“ finden Sie auch im Reiseführerteil.
Die „zentren plus“ werden gefördert durch die Landeshauptstadt Düsseldorf.

Wir danken allen, die mitgemacht und auf verschiedene Weise zum Gelingen dieses Reiseführers beigetragen haben.

Das Reiseführer-Projekt wurde in Kooperation der „zentren plus“ im Stadtbezirk 09 entwickelt. Der Internet-Auftritt wird durch das zentrum plus Holthausen des Arbeiter-Samariter-Bundes Region Düsseldorf e. V. weitergeführt und begleitet. Er wurde durch das Heimat-Förderprogramm des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht.